Professionelles mobiles Hundetraining von Alexandra Weidisch

Aktuelle Kurse

Wenn aus dem kleinen Welpen der junge Wilde wird.

„Als Welpe war Dein Hund doch noch so lieb…“ Eigentlich konnte er doch schon fast alles. Er hat auf seinen Namen reagiert. Das laufen an der Leine hat auch schon einmal richtig gut funktioniert. Wenn Du ihn gerufen hast, ist er ganz selbstverständlich gekommen. Und jetzt?
Vielleicht fragst Du dich manchmal was Du in der Erziehung deines Hundes falsch gemacht hast. Warum geht Dein Hund beim Gassi gehen plötzlich seine eigenen Wege. Warum ist die Umwelt mit ihren vielen Gerüchen und Eindrücken plötzlich viel spannender als Du. Ihr seid doch immer locker und entspannt an anderen Hunden, Spaziergängern oder anderen Tieren vorbeigekommen und plötzlich ist er manchmal wie von Sinnen.
Wenn Dein junger Hund in die Pubertät kommt und langsam beginnt erwachsen zu werden, scheint es manchmal so als dass er plötzlich alles vergessen hat das er einmal gelernt hatte.

Genau jetzt ist der Richtige Zeitpunkt um das Training zu vertiefen.

Damit Du im Laufe der Zeit nicht die Freude an Deinem kleinen Schatz verlierst, ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt um das Zusammenleben mit deinem Hund in die richtigen Bahnen zu lenken.
Dieser Kurs hilft Dir die schwierigen Phasen der Junghundezeit zu überstehen, das bisher gelernte zu vertiefen und die Beziehung zwischen Dir und deinem Hund weiter zu vertiefen

Wieso-Weshalb-Warum? Hier erfährst Du mehr!

Für Hunde ab der 20. Lebenswoche bis zu einem Jahr und alle Hundehalter welche sich in der Teenagerphase ihres Hundes gut aufgehoben fühlen wollen.

      • die einen Hund besitzen möchten, der später zuverlässig hört wenn er gerufen wird – damit er zukünftig auch ohne Leine laufen kann.
      • die echtes Interesse an hochwertigem Training mit ihrem jungen Hund haben und sich wirklich intensiv mit der Beziehung und Erziehung ihres Hundes auseinandersetzen möchten.
      • die wissen möchten, wie sie die ersten Teenager – Probleme und Trotzphasen gut überstehen
      • die schon frühzeitig eine stabile & innige Beziehung zu ihrem Hund aufbauen möchten.
      • denen ein belohnungsbasiertes Training wichtig ist
      • diejenigen die nach dem Welpenkurs dran bleiben möchten

Um allen gerecht zu werden, ist bei diesem Kurs die Teilnehmerzahl auf 8 Teilnehmer begrenzt.

 

Immer Freitags um 18.30 Uhr 

Da es sich um einen fortlaufenden Kurs handelt ist ein Einstieg jederzeit möglich. Voraussetzung ist ein freier Platz.

Wir starten wieder ab 12.01.2024

 

Bei dieser offenen Junghundegruppe handelt es sich um einen fortlaufenden Kurs über das gesamte Jahr und ein Einstig ist jederzeit möglich wenn Plätze frei sind.

Daher ist er als Abo-Kurs buchbar.

siehe: welche Kosten entstehen für dich

An der ersten Gruppenstunde kannst du kostenlos zum schnuppern vorbeischauen.

Anschließend stehen dir 3 Möglichkeiten der Buchung zur Verfügung:

Abo Bronze : Buchung 1 Monat 85€ (inkl. MwSt)

Abo Silber : Buchung für 3 Monate 75 € pro Monat (inkl. MwSt)

Abo Gold : Buchung für 6 Monate 65€ pro Monat ( inkl. MwSt)

(

Am neuen Hundeschulgelände in der Hämmerleinsmühle 5 in 92271 Freihung.

 

  • wenn du dir ganz schnelle Lösungen erhoffst. (Denn die Erziehung junger Hunde ist auf Langfristigkeit ausgelegt – die ersten 15 Monate sind entscheidend)
  • wenn es Deine Zeit im Alltag nicht zulässt regelmäßig mit deinem jungen Hund unsere effektiven Übungen aus dem Kurs im Alltag umzusetzen.
  • wenn du dir erhoffst, dass dein Hund in der Junghundestunde mit anderen Hunden über die Wiesen toben darf. Was nicht heißt, dass wir nicht gute Kontakte zu Artgenossen in das Training einfließen lassen.
Du bist noch nicht ganz sicher, ob dieses Angebot wirklich zu Euch passt?

Meldet euch einfach, ich beantworte eure Fragen gerne
 

Rufen Sie jederzeit unverbindlich an unter
0160 99 22 9310